Das Alter eines Aufzuges macht sich gewöhnlich durch zunehmenden Austausch von gängigen Verschleißteilen bis
hin zu sicherheitsrelevanten Baugruppen bemerkbar.
 
verkratzte Kabinen oder veraltertes Design
 
ruckartiges Fahren
 
schlechte Haltegenauigkeit
 
probleme mit den Türen
 
nicht funktionierende Bedienelemente
 
höhere Stillstandszeiten
Alles Indizien für die bevorstehende Modernisierung der Aufzuganlage.
Oder aber steigende Ansprüche verlangen nach einer Modernisierung der Aufzuganlage.
Moderne Aufzüge sind sicherer, komfortabeler, bedienerfreundlicher und energiesparender.
Wir bieten Ihnen drei Wege zur Modernisierung der Aufzuganlage:
 
1.)
Die komplette Modernisierung der Aufzuganlage. Das bedeutet den kompletten Austausch aller Komponenten. Vom Antrieb über die Steuerung, der Kabine bis hin zu den Führungsschienen und
dessen Befestigungen.
 
2.)
Die schrittweise Modernisierung der Aufzuganlage.
Hierbei werden über einen längeren Zeitraum verschiedene Komponenten Schritt für Schritt ausgetauscht. Welche Komponenten in welchem Zeitraum ausgetauscht werden, stimmen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab.
 
3.)
Die Aufrüstung der Aufzuganlage mit den neusten sicherheitstechnischen Komponenten wie z.B. Notrufsystem, Fangvorrichtung in beide Fahrtricht-
ungen usw.
Um den für Sie optimalen Weg zu finden, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung jederzeit gerne zur
Verfügung oder für eine Beratung direkt am Objekt.
Hier finden Sie einige Beispiele mit - vorher und nachher - Vergleich:
 
Oberfinanzdirektion Koblenz............................
 
Bundeversicherungsanstalt für Angestellte......
 
Arbeitsamt........................................................
 
Steuerung........................................................